Skip to main content

Auf ein Wort mit Alexa, Siri, Google, Cortana und Bixby

TV-Größe: Welche Größe für den neuen Fernseher?

TV-Größe: Wie groß darf der neue Fernseher sein? Für echte Streamingfans ist dies heute vielfach das maßgebliche Entscheidungskriterium beim Kauf eines neues TV-Gerätes. Dabei ist häufig der Preis nicht mehr entscheidend, da es selbst bei hochwertigen Fernsehern einen enormen Preisverfall gibt. Daher stellt sich oft die Frage: Welche Größe darf der neue Fernseher haben, damit er ins Regal, auf das Sideboard oder Media-Rack passt. Hier finden Sie die passende Antwort.

Um die Größe eines Fernsehers zu bestimmen, wird heute fast ausschließlich eine Zoll-Angabe verwendet. Diese Größenangabe beschreibt dabei die Diagonale des Bildschirmes des jeweiligen TV-Gerätes. Die hier vorgestellten 65 Zoll Fernseher besitzen eine Diagonale von knapp 165 Zentimetern. Zur Orientierung: Ein Zoll entspricht 2,54 cm. Somit lässt die Zoll-Angabe bei einem Fernseher nur indirekt einen Rückschluss auf die tatsächliche Größe des Fernsehers zu. Zumal jeder Hersteller das enthaltene Display in einem unterschiedlichen Gehäuse verbaut. Zudem spielt auch das Format des Fernsehers eine wichtige Rolle.

TV-Größe: Gängige Bildschirmdiagonale bei TV-Geräten

TV-Größe: Die wichtigsten Maße von Fernsehern:

 

 

 

Verschiedene Auflösungen und Standards beim Fernseher

Zum perfekten Streaming und Fernsehen ist natürlich auch der optimale Abstand zum TV-Gerät wichtig. Dieser hängt natürlich von dem persönlichen Sehvermögen und der Auflösung des Fernsehers ab. In der Vergangenheit sind Fachleute häufig von der doppelten Bildschirmdiagonale als bester Sitzabstand ausgegangen. Diese Regel stammte noch aus Zeiten, wo der Zuschauer die Zeilenraster und Bildpunkte des Bildschirmes mit bloßem Auge erkennen konnte. Entsprechend war ein größerer Abstand zum Fernseher zwingend erforderlich. Doch moderne 4K-Fernseher haben eine deutlich höhere Auflösung, so dass diese Orientierung an Bedeutung verloren hat.

Die 7 TV-Todsünden: Das macht Ihren Fernseher kaputt >

4K UHD Auflösung

Bei einer aktuellen 4K UHD Auflösung bietet das betreffende TV-Gerät eine Auflösung von mindestens 3.840 x 2.160 Pixel. Selbst bei einem sehr geringen Abstand sind einzelne Bildpunkte nicht mehr zu sehen. Doch nicht jeder Nutzer besitzt bereits einen passenden Fernseher, der der neuesten Generation entspricht. Aktuell sind daher noch folgende Auflösungen am Markt verfügbar:

SD-Format: SD steht für Standard Definition. Diese Auflösung beträgt 720 x 576 Pixel. Häufig besitzen Fernseher mit einer SD-Auflösung ein 4:3 bzw. 16:9 Format.
HD Ready-Format: HD steht für High Definition. Diese höhere Auflösung umfasst eine Anzahl von Pixeln mit 1280 x 720.
Full HD: Bei diesem Format steigt die Auflösung aug 1920 x 1080 Pixel an.
4K/UHD: Diese Abkürzung steht für Ultra High Definition und bedeutet eine extrem hohe Auflösung. Das Gerät verfügt dann über eine Auflösung von mindestens 3840 x 2160 Pixeln. Der Standard umfasst sogar eine Auflösung bis zu 4096 x 2160 Pixeln.

Grundsätzlich erhalten Sie die beste Bildqualität mit einer maximalen Auflösung. Wer ein wirklich gutes Bild auf den heimischen Fernseher bringen möchte, sollte sich unbedingt für eine 4K-Auflösung entscheiden. Aktuell sind bereits die ersten 8K-Fernseher am Markt verfügbar. Sie bieten eine Auflösung von 7680 x 4320 Pixeln. Sie erhalten damit eine noch höhere Schärfe und eine bessere Tiefenwirkung. Allerdings gibt es aktuell kaum verfügbares 8K-Bildmaterial. Selbst Filme und Serien in einer 4K-Auflösung sind bei Amazon Prime Video, Youtube oder Netflix noch immer wenig vertreten.

TV Größe: Optimaler Abstand zum Fernseher

Viele Anbieter von 4K-Fernsehern geben daher auch als Empfehlung für einen optimalen Abstand eine Regel von dem Maß der Bildschirmdiagonale x 1,5 an. Somit können Sie problemlos mit einem Abstand von 1 bis 1,5 Metern vor dem hochauflösenden TV-Gerät Platz nehmen. Idealerweise sollten Sie den idealen Abstand so wählen, dass Sie das gesamte Fernsehbild ohne ein Drehen des Kopfes ausreichend erfassen. Daher ist ein größerer Abstand bei einem Großgerät durchaus sinnvoll. Bei einer Full HD-Auflösung gehen Sie von einem optimalen Abstand aus, der sich auf der Bildschirmdiagonale x 2,5 errechnet. Bei einer SD-Auflösung ist ein ähnlicher bzw. sogar größerer Abstand einzuhalten.

Hinweis: Wem ein moderner 4K-Fernseher einfach zu groß ist, kann alternativ natürlich auch zu einem leistungsstarken Beamer greifen.

Empfehlungen zu dem optimalen Abstand zum Fernseher

Hier finden Sie Abhängigkeit zwischen den gängigen Bildschirmdiagonalen und der TV-Größe.

TV-GrößeDiagonaleAbstand 4K/UHDAbstand Full HD

24 Zoll6190150

32 Zoll81120200

40 Zoll102150260

43 Zoll109160270

49 Zoll12419090

50 Zoll127190310

55 Zoll140210350

58 Zoll147220370

60 Zoll152230380

65 Zoll165250410

70 Zoll178270450

75 Zoll191290480

80 Zoll203300500

82 Zoll208310

85 Zoll215320

86 Zoll218320

[in cm]

4K Ultra HD Upscaling: Grundsätzlich gilt, durch das Upscaling lassen sich Inhalte mit HD-Auflösung tatsächlich mit besserer Qualität auf einem Ultra-HD-Fernseher darstellen. Verantwortlich sind spezielle Interpolationstechniken und Algorithmen, die das vorhandene Bild deutlich verbessern.

Der richtige Platz vor dem Fernseher

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass der normale Zuschauer viele Stunden jeden Tag vor dem Fernseher verbringt. In Deutschland sind es im Durchschnitt knapp vier Stunden am Tag, den ein Nutzer vor der Glotze verbringt. Tendenz steigend. In anderen Ländern ist die Verweildauer sogar noch höher.

Doch wer einen großen Teil seiner Freizeit vor dem Fernseher verbringt, muss zwingend auf eine korrekte Sitzhaltung achten. Wer die falsche Haltung im Sessel oder der Couch einnimmt, braucht sich nach einem längeren Fernsehgenuss nicht über Rückenschmerzen beschweren.

Der Beitrag TV-Größe: Welche Größe für den neuen Fernseher? erschien zuerst auf streamingz.de.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *